Tretbecken.jpg

Ganz nach Kneipp

Veranstaltungstipp: Kneipp-Gesundheitstage vom 21-27.09.2014

Als Ausgleich zu den umfangreichen Warmwasserangeboten befindet sich in der Therme ein belebendes Kneipp-Tretbecken mit erfrischend kaltem Wasser (18°C).

Das Kaltwasserbecken wird im sogenannten Storchengang durchschritten. Dabei wird das Bein in Gänze aus dem Wasser gezogen, wobei die Fußspitze etwas nach unten gebeugt sein sollte, um anschließend wieder hineingestellt zu werden. Nach dem Wassertreten werden die Beine vom Wasser abgestreift (nicht abgetrocknet) und im Trockenen warmgelaufen.

Eine kräftige Rötung der Waden signalisiert ein gut reagierendes Gefäßsystem. Regelmäßig durchgeführt, wird die Abwehrbereitschaft des Körpers gegen Krankheitserreger gesteigert, der Kreislauf angeregt und die Durchblutung gefördert.


Die heilende Kraft des Wassers, wechselweise in unterschiedlichen Temperaturen eingesetzt, belebt und erfrischt die körperlichen sowie seelischen Kräfte und trägt zu Fitness und Wohlbefinden bei.

In der 5 Sterne SaunaPremium können Sie ebenfalls der kneipp´schen Lehre folgen, schauen Sie mal im Saunagarten vorbei.

Sie leben mit der kneipp´schen Lehre, ganz im Einklang mit den Naturgesetzen, erleben wohltuende Erfahrung mit Wasseranwendungen, spüren die Heilkraft der Pflanzenwirkstoffe und erhalten Bewegungs- und Ernährungsempfehlungen. 


Entdecken Sie Kneipp neu in der Lahn-Dill-Bergland-Therme Bad Endbach.


Zurück zur Therme.