Frau in Sauna

Unsere Etikette: Damit Sie sich Wohlfühlen

Ihr Wohlbefinden ist dem gesamten Team der Lahn-Dill-Bergland-Therme wichtig. Damit Ihr Aufenthalt zu einem entspannten Erlebnis wird, bitten wir Sie die nachfolgenden Hinweise zu beachten und einzuhalten.


Hygiene

Bitte nehmen Sie vor dem Betreten des Therme- oder Saunabereichs eine gründliche Körperreinigung in den Duschen vor. Bitte tragen Sie im gesamten Haus Badeschuhe. In den Saunen ist Körperpflege, wie beispielsweise Bürsten aus hygienischen Gründen untersagt. Vor der Benutzung des Außenbeckens ist es zwingend erforderlich zu duschen. Bitte sehen Sie auch von Rasieren im Duschbereich ab.

Bekleidung

Im Bereich der Therme inklusive Textildampfbad ist Badebekleidung zu tragen. Die 5 Sterne SaunaPremium ist kein klassischer FKK-Bereich. Bitte bedecken Sie  außerhalb der Saunen und in der Gastronomie Ihren Körper mit einem Tuch oder Bademantel. Die Nutzung der Saunen erfolgt grundsätzlich ohne Badebekleidung.
Gerne können Sie ein Handtuch/Saunakilt umlegen. Saunakilts erhalten Sie im Shop an der Kasse. Bitte betreten Sie die Saunen gut abgetrocknet und ohne Badeschuhe. Auf den Sitz-/Liegeflächen ist ein entsprechendes Saunatuch unterzulegen, auf dem inklusive Füße alles Platz findet. Bitte reinigen Sie vor und nach Ihrem Besuch die Sitzfläche in den Dampfbädern mit einem Wasserschlauch. Im Saunagarten können Sie FKK-Sonnenbaden und im Warmbecken Nacktbaden.

Ruhe

Die Lahn-Dill-Bergland-Therme ist ein Ort der Ruhe und Erholung. Mit Rücksichtnahme auf die anderen Gäste bitten wir Sie, in den Saunen, nicht nur während der Aufgusszeremonien um umfassende Ruhe. Bitte verhalten Sie sich in allen Bereichen so, dass Sie andere
Gäste nicht stören. In der „Schlafstube“ heißt es zum Entspannen absolute Stille.

Kinder

Die Therme und 5 Sterne SaunaPremium ist vor allem für Erholungsuchende und zur Gesundheitsförderung konzipiert. Achten Sie daher auf ein ruhiges Verhalten Ihrer Kinder. Dies gilt besonders in den Saunen und Ruheräumlichkeiten.

Liegen

Erholungsphasen sollen allen Gästen zur Verfügung stehen. Daher bitten wir Sie, im Interesse aller Gäste, keine Liegen zu reservieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unser Team bei längerer Abwesenheit die Liege frei räumt, um weiteren Gästen eine Ruhemöglichkeit zur Verfügung zu stellen.

Elektronische Geräte

Im gesamten Haus ist die Nutzung von Handys, Laptops, Tablets und jegliche Geräte mit Kameras nicht gestattet. In dringenden Fällen dürfen Sie gerne das Telefon im Raum der Aufsicht kostenlos nutzen.

Zärtlichkeiten

Damit Ihr Verhalten gegenüber anderen Gästen und unseren Mitarbeitern keinen Anstoß findet, bitten wir Sie, alle Zärtlichkeiten die über einen Kuss hinausgehen, für zu Hause aufzubewahren.

Aufgusszeremonien

Das Team führt stündlich eine Zeremonie durch. Eigenständiges Aufgießen ist nicht erlaubt. Speisen und Getränke Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist nicht erwünscht. Sie haben von allen Bereichen die Möglichkeit  Getränke und Speisen in der Gastronomie „ferron“ zu erwerben. Getränke können Sie mit an Ihren Ruheplatz nehmen. Um Wartezeiten zu verkürzen empfehlen wir eine Vorbestellung der Speisen.

Rauchen

Das Rauchen in der Lahn-Dill-Bergland-Therme ist grundsätzlich nicht gestattet. Jedoch finden Sie im Saunagarten einen Raucherpavillion und im Thermengarten bereitgestellte Aschenbecher.

Schließung

20 Minuten vor Schließung erfolgt eine Durchsage. Wir bitten Sie die Duschen rechtzeitig aufzusuchen sowie die Therme und Sauna zeitnah zu verlassen.

Zahlung

Sie benötigen kein Bargeld. Speisen und Getränke, gebuchte Wellnessanwendungen, anfallende Leihgebühren sowie weitere Leistungen werden auf den Chip Ihres Umkleideschlüssels gebucht. Am Ende Ihres Besuchs bezahlen Sie an der Kasse in bar, per EC- oder
Kreditkarte. Bitte achten Sie auf Ihren Chip. Sollten Sie diesen verlieren, wird Ihnen eine Gebühr von 75,00 € berechnet.

Wellness & Beauty

Das Wellness-Team von „meine Insel“ verwöhnt Sie im 1. Stock. Die Rezeption ist mit dem Fahrstuhl erreichbar, den Sie im Zugang zu den Duschen im Thermenbereich finden. Sie können sich zur Terminvereinbarung auch gerne an das Team wenden. Bitte kommen Sie möglichst trocken und bekleidet zu Ihren Anwendungen. Selbstverständlich wird Ihnen die Zeit der Behandlung für Ihren Thermen- und Sauna-Aufenthalt gutgeschrieben.

Totes-Meer-Salzgrotte

Durchatmen für Körper, Geist und Seele. Entspannen Sie in einem einzigartigen, wohltuenden Mikroklima. Termine
für 45 Minuten Totes-Meer-Salzgrotten-Zeit können beim Team gebucht werden. Wenn Ihr Besuch in die Zeit Ihres Sauna- oder Thermenaufenthaltes fällt, wird Ihnen die Zeit Ihres Besuches in der Totes-Meer-Salzgrotte gutgeschrieben.

Unser Team

ist jederzeit um Ihr Wohl bemüht. Wenn nötig, wird dies in angemessener Form auf die Einhaltung der Verhaltenshinweise hinwirken. Bei fortgesetzter Uneinsichtigkeit und/oder wiederholter Nichteinhaltung der Hinweise ist unser Team berechtigt und angewiesen,
vom Hausrecht Gebrauch zu machen. Unser Menschenbild ist geprägt von Hilfsbereitschaft und gegenseitiger Rücksichtnahme. Wir hoffen, dass die genannten Hinweise dazu beitragen, allen Gästen einen harmonischen Aufenthalt zu ermöglichen. Bei allen Fragen und Wünschen wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an das Thermen- und Saunateam.

Vielen Dank und einen erholsamen Aufenthalt wünscht

Ilona Kraft
Leitende Fachangestellte
für Bäderbetriebe